Schwungtuchspiele
Mit Schwungtuch bzw. Fallschirm Kinder, Jugendliche und Erwachsene begeistern

„Schwungtuchspiele sind nur was für kleine Kinder!“ – das stimmt nicht! In diesem Booklet werden über 40 Schwungtuch- bzw. Fallschirmspiele vorgestellt, die auch Jugendliche und Erwachsene begeistern. Der Fallschirm bzw. das Schwungtuch wird in der Kinder- und Jugendarbeit in Gruppenstunden, bei Tagesaktionen, Wochenendfahrten und Ferienfreizeiten eingesetzt. Als zusätzliches Material zum Schwungtuch bzw. Fallschirm werden meist nur einige Bälle und Seile benötigt.

Das Booklet „Schwungtuchspiele. Mit Schwungtuch bzw. Fallschirm Kinder, Jugendliche und Erwachsene begeistern“ startet mit einer kurzen Einführung in das Gebiet der Schwungtuch- bzw. Fallschirmspiele. Dabei wird ein kurzer Abriss der Geschichte der Schwungtuchspiele beschrieben, spezielle Sicherheitshinweise beim Umgang mit diesem Spielmittel erklärt und weitere Tipps für erfolgreiche Spieleaktionen mit dem Schwungtuch bzw. Fallschirm gegeben.


Danach werden über 40 Spielideen sortiert in acht Kategorien mit dem Schwungtuch bzw. Fallschirm erklärt: Bei den „Actionspielen“ versuchen beispielsweise „Katz und Maus“ sich auf und unter dem Schwungtuch zu fangen. Eine „laue Sommerbrise“ lädt danach zur „Entspannung“ ein. Bei einer „Seereise“ kann man viel „Fun“ erleben und „Konzentration“ ist zum Beispiel beim „Schwungtuch-Memory“ gefragt. Das Schwungtuch „umzudrehen“ ist eine „kooperative“ Übung mit viel Knobelei. Danach kann man noch das „Schwungtuch im Wasser“ einsetzen (natürlich nur unter Beachtung der Sicherheitshinweise) und das Einpacken des Schwungtuches erledigen die Teilnehmer automatisch „zum Abschluss“ beim „Traktorrennen“. Und wem diese Spiele mit dem Standard-Schwungtuch noch zu wenig sind, der findet noch zwei Anleitungen mit Spielbeispielen zum Herstellen von „weiteren“ Schwungtüchern – falls man nicht gleich ein Schwungtuch kaufen möchte.

Das Booklet „Schwungtuchspiele. Mit Schwungtuch bzw. Fallschirm Kinder, Jugendliche und Erwachsene begeistern“ ist somit sowohl für ehrenamtlicher Betreuer von Ferienfahrten, Lagern oder Gruppenstunden als auch für hauptamtliche Mitarbeiter in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit einsetzbar.


An diesem Booklet haben neun Autoren mitgeschrieben, die meist ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit und im "Grik.de - Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit" unter www.grik.de aktiv sind.


Weitere Angaben zu "Schwungtuchspiele. Mit Schwungtuch bzw. Fallschirm Kinder, Jugendliche und Erwachsene begeistern"

Grik.de-Nummer:
001-200810
Art:
Booklet (A6)
Umfang:
44 Seiten
Erstveröffentlichung:
May 2008

Andere Ausstattungsvarianten von "Schwungtuchspiele"


Passende Kategorien für "Schwungtuchspiele"

"Schwungtuchspiele" kaufen: