Chips & Schokolade - variabel
Prozessauswertung für Teams neu durchdacht

Ein Spiel so vielfältig wie die Jugendarbeit!

Bei der "variablen Edition" von Chips & Schokolade handelt es sich um eine auch ohne das Grundspiel spielbare Erweiterung von "Chips & Schokolade" (leider nicht mehr lieferbar).

Während sich das Original größtenteils um eine Prozessauswertung von ehren– und hauptamtlichen Mitarbeiterteams (z.B. in einem Jugendhaus, bei einer Ferienfreizeit, einem Kulturprojekt) dreht, geht es mit dieser Erweiterung "Chips & Schokolade - variabel" um alle Arten von Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen.

Bei dieser Erweiterung können ohne Teambildung bis zu 24 Personen mitspielen (und durch Teambildungen sogar noch mehr). Diese Erweiterung von Chips & Schokolade kann auf fast jede Aktion angepasst werden und bietet viele Variationsmöglichkeiten und garantiert somit immer wieder neuen Spielspaß.

Das Spiel ist so gestaltet, dass es durch die vielfältigen Aktionskarten und nicht zuletzt durch das dem Spiel seinen Titel gebende Verbrauchszubehör stets ein Spiel bleibt und zu eigenen Variantenerstellungen einlädt.

Die Motivation hinter dieser Erweiterung
Aus dem Originalspiel "Chips & Schokolade" von Andreas Robra entstanden im Laufe der Zeit zahlreiche Variationen, die sich nicht nur um die Prozessauswertung für Teams drehten, sondern um ganz verschiedene Bereiche in der Kinder- und Jugendarbeit. Bei einigen von diesen Variationen genügte es nicht neue Karten herzustellen, sondern es wurden teilweise auch weitere Spielelemente und Sonderfunktionen eingeführt. Aus diesen Überlegungen heraus ist dieser neue, variable Spielplan entstanden.

Die Ausstattung
Diese Erweiterung besteht aus einer Spielanleitung und einem Bastelbogen, aus dem die Spielplanelemente erst noch ausgeschnitten werden müssen. Der Bastelbogen besteht dabei aus

  • 10 braunen, gefleckten Schokoladenfeldern
  • 10 dunklen Schokoladenfeldern
  • 4 weißen Schokoladenfeldern
  • 8 Chipsfelder, die die Startfelder (zusammen mit 8 grauen Pfeilen) für die Mitspieler darstellen
  • 5 Schokoladenteller
  • 4 Chipsteller
  • 1 Ham-Ham-Teller *
  • 3 graue Wechsler *
  • 3 orange Wechsler *
  • 2 Transporter *
  • 1 Teufelchenchipsfeld *
  • 1 Engelchenchipsfeld *
Die mit * markierten Bestandteile sind nur in dieser Erweiterung verfügbar und keine Bestandteile des Originalspiels. Dadurch, dass das Spielfeld aufgrund der immer anders legbaren Bestandteile niemals gleich aussieht und man auch verschiedene Elemente des Bastelbogens einbauen, nicht einbauen oder auch mit anderen Funktionen einsetzen kann, entsteht immer ein neues Spiel.

Umgang mit dem Spiel
Eine Version der variablen Edition von Chips & Schokolade reicht für 8 Mitspieler, kann jedoch durch weitere Versionen dieser Edition beliebig ergänzt werden (also 1x für 8 Mitspieler, 2x für 16 Mitspieler, 3x für 24 Mitspieler, ...). Zusätzlich benötigt man zum Spielen noch Schokolade, eine (oder auch mehrere) Tüten Chips und noch Spielkarten. Die Spielkarten kann man sich, zugeschnitten auf viele Themengebiete, im "Grik.de" herunterladen und ausdrucken. Dort findet man auch noch weitere Regelvariationen sowie eine Anleitung zum Erstellen hochwertiger, eigener Spielkarten im Originaldesign.


Weitere Angaben zu "Chips & Schokolade - variabel. Prozessauswertung für Teams neu durchdacht"

Grik.de-Nummer:
001-200808
Art:
Bastelbogen
Erstveröffentlichung:
February 2008

Downloads zu "Chips & Schokolade - variabel"


Passende Kategorien für "Chips & Schokolade - variabel"

"Chips & Schokolade - variabel" kaufen: